Beschleunigung neuer Angebote bei Kraken


|
Asset Listings, Produkt

Kraken freut sich anzukündigen, dass wir unseren Prozess für neue Asset Listings beschleunigen. Wir haben eine neue Listing-Seite erstellt, um unseren Listing-Prozess für Projektteams zu standardisieren und der Krypto-Gemeinschaft eine größere Transparenz in unsere Asset-Listing-Roadmap zu bieten.

Wir haben auch das Bewerbungsformular vereinfacht, um Teams zu ermöglichen, die Schlüsselmerkmale ihrer Projekte leicht verständlich darzulegen und so den Weg für ein Listing bei Kraken zu ebnen.

Die Straffung unseres Listing-Erlebnisses und gleichzeitig Einblicke in unseren Entscheidungsprozess zu gewähren, ist ein wichtiger Teil von Krakens Mission, die globale Annahme von Kryptowährungen zu beschleunigen.

Reichen Sie Ihre Bewerbung ein, um heute den Listing-Prozess bei Kraken zu beginnen.

Was bedeutet das für Projektteams, Kunden und die breitere Krypto-Gemeinschaft?

Teams haben nun einen effizienteren Weg, um auf Kraken gelistet zu werden. Sie erhalten außerdem bessere Einblicke in die Art von Informationen, die wir bei der Bewertung von Projekten berücksichtigen.

Der verbesserte Listing-Prozess kommt jedoch nicht nur den Projektteams zugute. Die Listing-Seite dient auch als Torweg für Krakens Kunden und die breitere Krypto-Gemeinschaft, um zu erfahren, welche Assets wir unterstützen planen, sobald wir die Entscheidung zum Listing getroffen haben.*

Was bietet die Listings-Seite?

Wir führen eine umfassende Bewertung jedes einzelnen Tokens durch, das für den Handel auf Kraken verfügbar gemacht werden soll. Unser Ziel für die Listings-Seite ist es, Transparenz in diesen Prozess zu bringen und eine gerechte Behandlung aller Teams zu gewährleisten.

Wir zielen darauf ab, zu liefern:

  • Eine Quelle der Wahrheit: Krakens Listing-Seite ist die einzige Quelle der Wahrheit für Teams, die bei Kraken gelistet werden möchten, und die Listing-Anwendung ist der einzige Weg, diesen Prozess zu starten.
  • Transparenz: Krakens Listing-Roadmap ermöglicht es dem gesamten Krypto-Ökosystem, Assets zu sehen, die unseren Listing-Ausschuss bestanden haben und die wir planen zu listen.
  • Einfachheit: Das Antragsformular ist schnell und einfach auszufüllen.

Projekte, die sich um ein Listing bei Kraken bewerben

Für Teams, die die bestmögliche Bewerbung einreichen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie einschließen:

  • Projektbeschreibung: eine knappe, umfassende Übersicht über Ihr Projekt.
  • Team & Tokenomics: eine Vorstellung Ihrer Führungskräfte sowie eine Übersicht über die Tokenomics Ihres Projekts.
  • Token-Nutzen: die Funktionen und Funktionalitäten Ihres Tokens – mit Links zu öffentlich zugänglichen Dokumentationen, wo immer möglich.
  • On-Chain-Wachstum: die On-Chain-Metriken, die Ihrer Meinung nach die Qualität und das Wachstum Ihres Projekts am besten darstellen.

Bitte beachten Sie: Die Einreichung einer Bewerbung verpflichtet Kraken nicht zur Listung Ihres Assets. Wir ermutigen alle Projekte, professionelle Standards bei Kommunikation und Präsentation beizubehalten. Irreführende Metriken, die Suche nach informellen Kontaktpunkten oder das Drängen auf Aktualisierungen werden die Bewertung Ihres Projekts negativ beeinflussen.

Der gestraffte Listing-Prozess verstärkt unser Engagement für Transparenz, Innovation und Gemeinschaftsbeteiligung. Wir laden Krypto-Projekte weltweit ein, diese Gelegenheit zu nutzen, um ihr Potenzial hervorzuheben und noch heute eine Bewerbung einzureichen.

* Assets werden in Krakens Roadmap aufgenommen, wenn sie unseren Listing-Ausschuss und die Due-Diligence-Prüfung bestehen. Die Aufnahme eines Assets in diese Roadmap garantiert nicht dessen Listing. Finanzierung und Handel für diese Assets werden nicht unterstützt, bis ein Listing offiziell auf unserem @krakenpro X Account angekündigt wurde. Versuchen Sie nicht, diese Assets vor diesem Zeitpunkt einzuzahlen, da Ihre Mittel verloren gehen könnten.


Die Materialien dienen nur zu allgemeinen Informationszwecken und sind weder Anlageberatung noch eine Empfehlung oder Aufforderung zum Kauf, Verkauf, zum Einsatz oder zur Haltung eines Kryptoassets oder zur Durchführung einer spezifischen Handelsstrategie. Kraken macht keine Zusicherungen oder Gewährleistungen jeglicher Art, weder ausdrücklich noch stillschweigend, hinsichtlich der Genauigkeit, Vollständigkeit, Aktualität, Eignung oder Gültigkeit solcher Informationen und haftet nicht für Fehler, Auslassungen oder Verzögerungen in diesen Informationen oder für jegliche Verluste, Verletzungen oder Schäden, die aus deren Anzeige oder Verwendung entstehen. Kraken arbeitet weder darauf hin, den Preis eines bestimmten auf seiner Plattform verfügbaren Kryptoassets zu erhöhen noch zu senken. Einige Krypto-Produkte und Märkte sind unreguliert, und Sie sind möglicherweise nicht durch staatliche Entschädigungs- und/oder Regulierungsschemata geschützt. Die unvorhersehbare Natur der Kryptoasset-Märkte kann zu Verlusten von Mitteln führen. Auf jede Rendite und/oder jeden Wertzuwachs Ihrer Kryptoassets können Steuern anfallen, und Sie sollten unabhängigen Rat zu Ihrer Steuersituation einholen. Geografische Einschränkungen können gelten.



Entdecken Sie mehr vom Kraken Blog

Abonnieren Sie jetzt, um weiterzulesen und Zugang zum gesamten Archiv zu erhalten.

Weiterlesen

Quelle: Kraken Blog