BitMEX Alpha: Basis-Handel mit MATIC und LINK


Fundprofitabel Trades mit BitMEX Alpha

Der Handel mit Kryptowährungen, insbesondere Derivaten, ist nicht immer einfach. Deshalb haben wir „BitMEX Alpha“ ins Leben gerufen – eine Serie, in der wir unsere Handelsgeheimnisse über potenziell profitable Möglichkeiten auf BitMEX teilen.

Die aktuelle Gelegenheit: MATIC und LINK

Dieses Mal teilen wir eine Basis-Handelsmöglichkeit auf unserer Plattform, bei der es darum geht, Spot und Perpetual-Futures-Kontrakte zu kaufen und zu shorten – genauer gesagt MATIC (Polygon) und LINK (Chainlink).

Was steht auf dem Tisch?

Hier ist eine Aufschlüsselung der Funding-Sätze für MATIC und LINK auf BitMEX.

Wie setze ich die Gelegenheit um?

  1. Kaufen (long) Sie den Token auf Spot oder Convert.
  2. Verkaufen (short) Sie die gleiche Menge an Token als Perpetual-Kontrakte.
  3. Beachten Sie die Funding-Sätze der Tokens.
  4. Beenden Sie den Handel, wenn Sie glauben, dass die Funding-Sätze für einen längeren Zeitraum negativ werden.

Was ist das Gewinnpotenzial?

Es ist nicht möglich, den genauen Gewinn für diese Trades zu bestimmen (da sie von den Funding-Raten abhängen, die sich alle 8 Stunden ändern), aber die Funding-Raten der genannten Verträge sind viel höher als das, was wir normalerweise sehen.

Was muss ich beachten?

  • Kosten für Ein- und Ausstieg bei beiden Trades, z.B. Handelsgebühren und Slippage.
  • Ausführungsrisiko beim Handel mit Spot- und Perpetual-Kontrakten gleichzeitig, insbesondere während volatiler Marktphasen.
  • USDT (Tether) wird benötigt, um Spot zu kaufen. Zusätzlicher USDT wird als Margin für den Perpetual-Kontrakt benötigt.
  • Liquidationsrisiko, da Sie den MATICUSDT Perpetual-Kontrakt mit einem Hebel von bis zu 20x und den LINKUSDT Perpetual-Kontrakt mit einem Hebel von bis zu 33x handeln können. Ihre Position könnte liquidiert werden, wenn der Marktpreis über Ihren Liquidationspreis steigt und Sie somit unhedged liegen. Wenn Sie sich dafür entscheiden, mit hohem Hebel zu handeln, sollten Sie die Marktbedingungen genau überwachen und Ihre Brieftasche auffüllen, um die Margin-Anforderungen zu erfüllen. Alternativ können Sie sich dafür entscheiden, mit einem Hebel von 1x zu handeln, um das Risiko einer Liquidation zu vermeiden.
Mehr Handelsanleitungen

Wenn Ihnen das gefällt, haben wir weitere Handelsanleitungen zu Derivaten, technischer Analyse, Bot-Handel und mehr. Schauen Sie hier vorbei.

Um immer als Erster über unsere neuen Angebote, Produktstarts, Verlosungen und mehr informiert zu werden, laden wir Sie ein, einer unserer Online-Communitys beizutreten und sich mit anderen Händlern zu vernetzen. Wir freuen uns auch über Follower auf Twitter oder besuchen Sie unseren Blog und unsere Website-Ankündigungen.

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie bitte unseren Support, der rund um die Uhr verfügbar ist.



Quelle: BitMex Blog