Delisting von illiquiden Verträgen | BitMEX Blog


Delisting von illiquiden Verträgen

Delisting von Verträgen

Am 29. Mai 2024 um 12:00 UTC werden wir 6 perpetual swap Verträge delisten (siehe Liste unten). Die Verträge werden vorzeitig um 12:00 UTC am 29. Mai 2024 abgerechnet („Tsettle“), gemäß der in unserem Exchange Guide beschriebenen Standardpraxis.

Zu delistender Vertrag

Abrechnungspreis

MINAUSDT

.BMINAT30M

SLERFUSDT

.BSLERFT30M

LUNCUSDT

.BLUNCT30M

CROUSD

.BCRO30M

ORBSUSDT

.BORBST30M

RBNUSDT

.BRBNT30M

Die Entscheidung, diese Verträge zu delisten, wurde aufgrund unzureichenden Handelsinteresses getroffen.

Delisting-Prozess

Der zeitliche Ablauf des Delisting-Prozesses ist wie folgt:

Die Verträge werden wie gewohnt gehandelt, bis zum 29. Mai 2024 um 04:00 UTC („Tstart“).

Zu Tstart um 04:00 UTC am 29. Mai 2024:

  • Der Finanzierungssatz F0 wird wie gewohnt anhand der Preise der vorherigen acht Stunden berechnet.
  • Nach Tstart wird der Finanzierungssatz nicht mehr berechnet und der nächste Finanzierungssatz auf 0 gesetzt.
  • Die relevanten Vertragsspezifikationsseiten werden Informationen zur vorzeitigen Abrechnung anzeigen.

Zu Tsettle um 12:00 UTC am 29. Mai 2024:

  • Die relevanten Verträge werden ablaufen, der Handel wird eingestellt und alle offenen Orders werden storniert.
  • Die Finanzierung, basierend auf F0, wird ausgetauscht (Long-Positionen zahlen Short-Positionen, wenn F0 > 0 und Short-Positionen zahlen Long-Positionen, wenn F0
  • Alle offenen Positionen in den relevanten Verträgen werden mit den entsprechenden Abrechnungspreisen geschlossen.
  • Es fallen keine Gebühren für die Abrechnung an.
  • Sobald ein Vertrag abgelaufen ist, wird der lebenslange Gewinn und Verlust dieses Vertrags zum Bitcoin-Guthaben des Nutzers hinzugefügt und dieser Vertrag erscheint nicht mehr im Positionsabschnitt.

Um als Erster über unsere neuen Angebote, Produktstarts und Giveaways informiert zu werden, können Sie uns auf Discord, Telegram und Twitter folgen. Wir empfehlen Ihnen auch, unseren Blog regelmäßig zu prüfen.

Wenn Sie in der Zwischenzeit Fragen haben, kontaktieren Sie bitte unseren Support.



Quelle: BitMex Blog