Der Handel mit Pendle beginnt am 6. Juni.

Wir freuen uns sehr, bekanntzugeben, dass Pendle (PENDLE) ab sofort auf Kraken verfügbar ist!

Einzahlungen und Handel

Die Einzahlung von PENDLE ist jetzt möglich und der Handel beginnt am 6. Juni. Fügen Sie Ihr Token Ihrem Kraken-Konto hinzu, indem Sie zu Einzahlungen navigieren, den Vermögenswert auswählen und auf Einzahlen klicken.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Tokens in die von Kraken unterstützten Netzwerke einzahlen. Einzahlungen über andere Netzwerke gehen verloren.

Haben Sie PENDLE? Und ein Kraken-Konto? ⤵️

PENDLE ist auf Kraken und Kraken Pro mit den folgenden Parametern handelbar:

Vermögenswert Paar Preisdezimalstellen Minimale Auftraggröße Minimale Einzahlung
PENDLE USD, EUR 4 2 2

Hinweis: Der Handel über die Kraken App und Instant Buy wird verfügbar sein, sobald die Liquiditätsbedingungen erfüllt sind (wenn genügend Käufer und Verkäufer den Markt betreten haben und ihre Aufträge effizient abgeglichen werden können).

Hier sind einige weitere Informationen zum Token:

Pendle (PENDLE) zielt darauf ab, den Nutzern zu helfen, ihre DeFi-Renditen zu maximieren. Dies geschieht durch das Verpacken von renditetragenden Tokens, was sie kompatibel mit Pendles eigenem AMM macht und den Nutzern mehr Kontrolle über ihre Renditestrategie gibt. Der PENDLE-Token wurde ursprünglich als Utility-Token eingeführt und soll später die Teilnahme an der Governance ermöglichen.

Bereit zu handeln, aber noch kein Kraken-Konto? Melden Sie sich noch heute an

Wird Kraken weitere Vermögenswerte verfügbar machen?

Ja! Aber unsere Politik ist es, keine Details bis kurz vor dem Start preiszugeben – einschließlich welcher Vermögenswerte wir in Betracht ziehen. Alle auf Kraken verfügbaren Tokens finden Sie hier und alle zukünftigen Tokens werden auf dem Kraken-Blog und den sozialen Medien angekündigt. Unsere Kundenbetreuungsspezialisten können keine Fragen dazu beantworten, welche Vermögenswerte wir in Zukunft verfügbar machen könnten.


Diese Materialien dienen nur allgemeinen Informationszwecken und stellen keine Anlageberatung oder Empfehlung oder Aufforderung zum Kauf, Verkauf, Staking oder Halten eines Kryptoassets oder zur Teilnahme an einer bestimmten Handelsstrategie dar. Kraken macht keine ausdrückliche oder stillschweigende Zusicherung oder Gewährleistung hinsichtlich der Genauigkeit, Vollständigkeit, Aktualität, Eignung oder Gültigkeit solcher Informationen und haftet nicht für Fehler, Auslassungen oder Verzögerungen in diesen Informationen oder für Verluste, Verletzungen oder Schäden, die aus deren Anzeige oder Nutzung entstehen. Kraken arbeitet nicht daran, den Preis eines bestimmten Kryptoassets zu erhöhen oder zu senken. Einige Krypto-Produkte und -Märkte sind nicht reguliert und Sie sind möglicherweise nicht durch staatliche Entschädigungs- und/oder regulatorische Schutzsysteme geschützt. Die unvorhersehbare Natur der Kryptoasset-Märkte kann zu einem Verlust von Geldern führen. Auf jede Rendite und/oder auf jede Wertsteigerung Ihrer Kryptoassets können Steuern anfallen, und Sie sollten unabhängigen Rat zu Ihrer steuerlichen Situation einholen. Geografische Einschränkungen können gelten.

Quelle: Kraken Blog