Jetzt live: Vorab-Start-Zukunftskontrakt für IO mit 2-fachem Hebel


Neues Pre-Launch Futures-Kontrakt für IO (IO.NET) auf BitMEX

Neuer Pre-Launch Futures-Kontrakt für IO (IO.NET) auf BitMEX

Ein neuer Pre-Launch Futures-Kontrakt für IO (IO.NET) – IOUSDTM24 – ist jetzt auf BitMEX handelbar. Die neue Notierung ist mit Tether (USDT) hinterlegt und bietet eine Hebelwirkung von bis zu 2x, damit Sie IO long oder short gehen können, bevor es auf Spot-Börsen gelistet wird.

Der Handel mit IOUSDTM24 begann am 6. Juni 2024 um 10:00 UTC. Sie können hier handeln.

Weitere Details zur neuen Pre-Launch-Notierung finden Sie hier.

Wenn Sie noch kein BitMEX-Konto haben, bieten wir derzeit bis zu 5.000 BMEX-Tokens für neu verifizierte Benutzer an – Sie können sich hier registrieren.

IO Linear Futures-Kontrakt-Spezifikationen

Der IOUSDTM24 ist ein Linear Futures-Kontrakt, hinterlegt in USDT (ERC-20). Er funktioniert ähnlich wie ein regulärer Futures-Kontrakt, weist jedoch einige wesentliche Unterschiede auf (siehe unten). IO-Vertragsdetails:

  • Symbol: IOUSDTM24
  • Verfallsdatum: 28. Juni 2024
  • Marginwährung: USDT
  • Kontraktgröße: 1 IO
  • Losgröße: 1
  • Mindesthandelsmenge: 1 IO
  • Basiswert: .BIOT
  • Max. Hebel: 2x
  • Maklergebühr: -0,0175%
  • Käufergebühr: 0,25%
  • Basis-Anfangsmargin: 50,00%
  • Basis-Wartungsmarge: 25,0%

Sie können den IOUSDTM24 Futures-Kontrakt hier handeln oder die vollständigen Vertragsspezifikationen hier einsehen.

Wesentliche Unterschiede zwischen unseren Pre-Launch-Notierungen und anderen Futures-Kontrakten:

  • Markierungsmethode: Letzter Preis
  • Preisgrenzen: Limit Up und Limit Down werden stündlich am Marktpreis +/- 20% festgelegt
  • Abrechnungspreis: .BIOT30M
  • Auto-Deleveraging: Aktiviert

Pre-Launch-Futures sind sehr volatile und spekulative Verträge. Aufgrund dessen haben wir einige Änderungen vorgenommen:

  • Wir verwenden eine Markierung nach dem letzten Preis, da es noch keinen beobachtbaren Preis für IO gibt.
  • Zum Schutz des Marktes vor Manipulationen verwenden wir Limit Up und Limit Down-Preise, die stündlich am Marktpreis +/- 20% festgelegt werden. Händler können keine Gebote über dem Limit Up-Preis abgeben oder Angebote unter dem Limit Down-Preis platzieren.
  • Der .BIOT-Index wird von BitMEX erstellt, sobald es unserem Team möglich ist, einen robusten Index zu erstellen, der den Spotpreis jedes Tokens repräsentiert. Sobald ein solcher Index vorhanden ist, können wir nach eigenem Ermessen die Markierungsmethode auf Fair Price ändern. Bis ein solcher Index erstellt ist, ist der Wert von .BIOT auf 0 festgelegt. Wenn bis zum Verfallsdatum kein Index erstellt wurde, beträgt der Abrechnungswert 0.
  • Wie bei allen Kryptoderivaten, die auf BitMEX gehandelt werden, besteht die Möglichkeit einer automatischen Deleveraging. Da dieser Vertrag rein spekulativ ist, ist die Möglichkeit einer automatischen Deleveraging höher als bei einem regulären Vertrag.

Über IO, das IO.NET-Token

io.net Cloud ist ein hochmodernes dezentrales Rechenzentrum, das es Machine-Learning-Ingenieuren ermöglicht, auf skalierbare verteilte Cluster zuzugreifen, zu einem Bruchteil der Kosten vergleichbarer zentralisierter Dienste.

IO ist das zukünftige native Token von IO.NET, und der erste Luftabwurfs-Snapshot wurde am 25. April abgeschlossen, der die Zuteilung von IO-Tokens an berechtigte Teilnehmer bei der offiziellen Markteinführung anteilig teilt, die in der ersten Hälfte von 2024 erwartet wird.

Um als Erster über unsere neuen Notierungen, Produktstarts, Verlosungen und mehr informiert zu werden, laden wir Sie ein, einer unserer Online-Communities beizutreten und sich mit anderen Händlern zu vernetzen.

Für die neuesten Informationen können Sie uns auch auf Twitter folgen oder unsere Blog- und Website-Ankündigungen lesen.



Quelle: BitMex Blog