Neue OTC RFQ-Paare verfügbar für APT, ARB, INJ und TIA


Hier ist, was du über APT, ARB, INJ und TIA wissen musst:

Aptos (APT) ist eine dezentrale Blockchain und eine skalierbare Web3-Infrastruktur. Aptos‘ paralleler Ausführungsmechanismus und modulares Design ermöglichen eine hohe Transaktionsdurchsatzrate und geringe Latenz. APTOS ist das nativ Token der Blockchain, das verwendet wird, um Netzwerktransaktionsgebühren zu bezahlen, Belohnungen für die Sicherung des Protokolls durch Staking zu verdienen und über Entscheidungen abzustimmen, die die Zukunft der Plattform beeinflussen.

Arbitrum (ARB) ist ein Layer-2-Blockchain-Protokoll, das auf der Ethereum-Blockchain aufbaut und eine effizientere Verarbeitung von Ethereum-Transaktionen ermöglicht. Durch die Erhöhung der Anzahl von Transaktionen, die Ethereum verarbeiten kann, sowie der Geschwindigkeit, mit der sie verarbeitet werden können, hat Arbitrum auch den zusätzlichen Vorteil, die Transaktionskosten, bekannt als Gasgebühren, die mit der Verwendung von Ethereum und seinen verschiedenen dezentralen Anwendungen verbunden sind, zu reduzieren.

Arbitrum ermöglicht es auch Entwicklern, ihre eigenen Ethereum-kompatiblen Smart Contracts zu erstellen und auszuführen. Diese können programmiert werden, um dezentralisierte Anwendungen auszuführen, die mit dem breiteren Ethereum-Ökosystem interagieren können, ohne die Leistung der Hauptblockchain zu beeinträchtigen.

Injective (INJ) ist eine dezentrale Börse (DEX), die verschiedene Funktionen wie Cross-Chain-Margin-Trading, Derivate und Forex-Futures-Trading bietet. Auf der Cosmos-Blockchain aufgebaut, eine L2-Anwendung, verwendet Injective Brücken, um Cross-Chain-Fähigkeiten für Händler zum Handeln über andere Netzwerke anzubieten. Die Börse wird durch den INJ-Token betrieben, die native Kryptowährung von Injective, die von Makern und Takers verwendet wird, um Transaktionsgebühren in ihrem Netzwerk zu bezahlen.

Celestia (TIA) Celestia ist ein modulares Datenverfügbarkeitsnetzwerk, das sich mit der Anzahl der Benutzer skalierbar sicherheit. Damit ist es für jeden einfach, ihre eigene Blockchain zu starten.

Wer kann über RFQ handeln?

Das RFQ-System von Kraken OTC steht OTC-Kunden zur Verfügung. Um bei Kraken OTC einzusteigen, müssen Sie ein Pro-verifizierter Kraken-Kunde sein. Sobald dieser Schritt abgeschlossen ist, wenden Sie sich an das OTC-Desk, um loszulegen.

Bestehende institutionelle Kunden können mit ihrem Account Manager sprechen, um bei Kraken OTC einzusteigen.

Was ist Kraken OTC?

Kraken OTC bietet Premium-Handelsdienstleistungen zur Ausführung von Aufträgen über 100.000 US-Dollar außerhalb der regulären Börse. OTC-Kunden haben rund um die Uhr Zugang zu hoher Liquidität und bieten wettbewerbsfähige Ausführungs- und Abwicklungsdienstleistungen, egal ob sie über den Chat oder über unser RFQ-System handeln.

Diese Materialien dienen nur allgemeinen Informationszwecken und stellen keine Anlageberatung oder Empfehlung oder Aufforderung dar, einen Kryptoasset zu kaufen, zu verkaufen, zu staken oder zu halten oder eine bestimmte Handelsstrategie zu verfolgen. Kraken arbeitet nicht daran, den Preis eines bestimmten Kryptoassets zu erhöhen oder zu senken. Einige Krypto-Produkte und Märkte sind unreguliert, und Sie genießen möglicherweise keinen Schutz durch staatliche Entschädigungs- und/oder Regulierungsschutzprogramme. Die unvorhersehbare Natur der Kryptoasset-Märkte kann zu Verlusten führen. Auf jede Rendite und/oder auf jede Wertsteigerung Ihrer Kryptoassets können Steuern anfallen, und Sie sollten sich unabhängig beraten lassen. Geografische Beschränkungen können gelten.



Quelle: Kraken Blog