Die Akzeptanz von Kryptowährungen im Geschäftsbereich

Immer mehr Unternehmen neigen dazu, Kryptowährungen als Zahlungsmittel zu akzeptieren. Kürzlich wurde bekannt, dass Ferrari Zahlungen in Dogecoin akzeptiert. Ferrari akzeptierte zwar bereits Kryptowährungen, Dogecoin ist jedoch eine neue Ergänzung zu den Zahlungsoptionen. Dies betrifft ein multinationales Unternehmen, während bereits Tausende von Händlern begonnen haben, Krypto-Zahlungen zu akzeptieren.

Die meisten Krypto-Zahlungsgateways bieten verschiedene Möglichkeiten, Krypto-Zahlungen zu akzeptieren. Bei Coinremitter gibt es beispielsweise vier verschiedene Methoden:

  1. Zahlungen anfordern, indem Wallet-Adressen manuell geteilt werden
  2. Zahlungen über Rechnungen anfordern
  3. Das erforderliche Plugin installieren
  4. Notwendige APIs integrieren

In diesem Beitrag konzentrieren wir uns hauptsächlich darauf, Krypto-Zahlungen mit Plugins und APIs zu akzeptieren, da die ersten beiden Methoden besonders für Unternehmen zeitintensiv erscheinen können.

[Weiterlesen: Wie erhält man den API-Schlüssel und das Passwort des Coinremitter-Wallets?]

Installation des erforderlichen Plugins

Ein Plugin ist ein Softwareprogramm, das spezifische Funktionen zu einem bestehenden Programm hinzufügt. Wir können es auch als Erweiterung bezeichnen. Coinremitter bietet eine breite Palette von Plugins für Websites, die auf Magento, WooCommerce, OpenCart, PrestaShop, Laravel, PHP und Node.js basieren. Das bedeutet, Händler können den Prozess der Akzeptanz von Krypto-Zahlungen automatisieren, indem sie einfach die Krypto-Zahlungsplugins von Coinremitter installieren.

Krypto-Zahlungen mit Coinremitters Krypto-Zahlungsplugins akzeptieren:

Händler müssen einige obligatorische Schritte befolgen, um Krypto-Zahlungen mit Coinremitters Plugins zu akzeptieren:

  • Installiere das erforderliche Plugin (ob von GitHub oder vom jeweiligen Marktplatz, Verfügbarkeit prüfen). Befolge die Installationsanleitung für die korrekte Installation (Installationsanleitungen sind auf der offiziellen Website von Coinremitter verfügbar, nachdem das entsprechende Symbol des Plugins angeklickt wurde).
  • Konfiguriere das Plugin.
  • Füge/verbinde ein kompatibles Wallet hinzu.
  • Teste deine Integration mithilfe der Testmünze.

Integration notwendiger APIs

API (Application Programming Interface) dient als Bote zwischen zwei Softwareanwendungen und ermöglicht ihnen die Kommunikation und den Datenaustausch. Coinremitters Krypto-API funktioniert auf die gleiche Weise, stellt jedoch eine Alternative zu Krypto-Zahlungsplugins dar. Das bedeutet, Händler können diese Krypto-APIs integrieren, wenn ihre Websites nicht auf Magento, WooCommerce, OpenCart, PrestaShop, Laravel, PHP oder Node.js basieren.

Krypto-Zahlungen mit Coinremitters Krypto-Zahlungs-API akzeptieren:

Händler müssen alle verfügbaren APIs überprüfen, bevor sie Coinremitters Krypto-Zahlungsgateway in ihre Websites integrieren. Hier sind einige wichtige Punkte zu beachten:

  • Im Gegensatz zu Plugins müssen Krypto-APIs separat für jede Kryptowährung integriert werden.
  • Jede API besteht aus unterschiedlichen Funktionen. Einige davon sind obligatorisch, andere nicht. Händler können eine API entsprechend den benötigten Funktionen wählen.
  • Die API-Integration von Coinremitter wird durch technischen Support unterstützt. Sollten Händler Schwierigkeiten bei der Integration haben, können sie sich an das Support-Team von Coinremitter wenden.

Welche Option ist die richtige für Ihr Geschäft?

Sowohl Plugins als auch APIs dienen als Alternativen zueinander. Die Wahl hängt vollständig von den Anforderungen des Händlers ab, da es keine Unterschiede in den Funktionen gibt.

Wählen Sie Krypto-Zahlungsplugins, wenn:

  • Irgendein Plugin von Coinremitter Ihre Plattform unterstützt.
  • Sie nicht sehr vertraut mit Codierung sind.
  • Sie einen Satz von Funktionen auf Ihrer Plattform mit minimalem Aufwand wollen.

Wählen Sie Krypto-APIs, wenn:

  • Keines der Plugins von Coinremitter Ihre Plattform unterstützt.
  • Sie mit Codierung vertraut sind.
  • Sie ein spezifisches Set von Funktionen auf Ihrer Website wollen.

Die Wahl zwischen Coinremitters API und Plugins hängt von den Anforderungen der Händler ab. Dieser Vergleich zeigt keine Überlegenheit oder Unterlegenheit einer der Optionen auf. Es handelt sich lediglich um einen Vergleich, um Händlern die einfachste Möglichkeit zu bieten, Coinremitters Krypto-Zahlungsgateway-Lösung in ihre Plattformen zu integrieren und den Prozess der Akzeptanz von Krypto-Zahlungen auf ihren Websites zu automatisieren.



Quelle: CoinRemitter Blog