Die Bewältigung von Bullen- und Bärenmärkten – Ein Tauchgang in die Vermögensallokation (2024Q1)


Forschungsbericht zur Benutzervermögensallokation

Getaucht mit uns ein, während wir die erste von CEX initiierte Forschungsserie zur Benutzervermögensallokation mit Bybits proprietären Daten erkunden. Entdecken Sie wertvolle Einblicke, wie Benutzer ihre Handelsstrategien in Bullen- und Bärenmärkten anpassen.

Fokus auf die Anpassung von Institutionen an volatilen Märkten

Unsere Forschung konzentriert sich darauf, wie Institutionen in Bezug auf die Vermögensallokation auf Marktvolatilität reagieren, insbesondere im volatilen Markt seit Juli 2023. Dieser Bericht ist eine Fortsetzung unseres ersten Berichts, der am 20. September 2023 veröffentlicht wurde.

Gesamtveränderung in der Vermögensallokation

Seit unserem letzten Bericht haben wir bemerkenswerte Veränderungen in der Portfolioallokation für Institutionen festgestellt. Als Höhepunkt ist ihr Portfolio konzentrierter als je zuvor, mit insgesamt 80% der Vermögenswerte in Bitcoin und Ether, wobei Institutionen ursprünglich 30% der Gesamtvermögenswerte in Stablecoins in Bitcoin und Ether angelegt haben. Diese Umschichtung zeigt den Optimismus der Institutionen für die Marktentwicklung in naher Zukunft.

Bitcoin und Ether

Es ist sehr interessant, dass Ether zum neuen Favoriten der Institutionen geworden ist. Unser letzter Bericht zeigt, dass Institutionen im September 2022 vor der potenziellen Genehmigung von Bitcoin Spot ETF durch die SEC ihre Position in Bitcoin aufgebaut haben. Die aktualisierten Daten deuten darauf hin, dass sie Vermögenswerte von Bitcoin und Stablecoins zu Ether verschoben haben.

Die Outperformance von Ether in den letzten 30 Tagen spiegelt den Zeitpunkt dieser taktischen Verschiebung durch Institutionen wider.

Altcoins

Institutionen halten ihre Vermögensallokation in Altcoins flach, mit insgesamt nur 5% der Portfoliovermögenswerte in Altcoins. Unter ihnen sind Layer 1 Token die beliebteste Kategorie, wobei nur minimale Vermögenswerte in Meme-, BRC-20-, AI- und Game-Fi-Token investiert sind.



Quelle: Bybit Blog