Die Zustimmung Hongkongs zu Bitcoin- und Ethereum-ETFs hebt die Marktstimmung.


Daily Top Performer — Mantra Chain (OM)

Der SPX-Index liegt um 1,2% im Minus, dieser Rückgang wurde durch steigende Treasury-Renditen beeinflusst, die von der Erwartung getrieben wurden, dass die Federal Reserve hohe Zinssätze beibehalten wird. Der breitere Kryptowährungsmarkt ist gemischt, mit einem Rückgang von 1,29% bei Bitcoin und einem Anstieg von 0,49% bei Ether in den letzten 24 Stunden.

Der heutige Outperformer ist OM, der um 16,9% gestiegen ist, nachdem der CEO von Mantra Chain die Zukunft der Tokenisierung von realen Vermögenswerten und die institutionelle Adoption diskutiert hat.

Mantra Chain (OM), gestartet im Oktober 2020, ist eine DeFi- und Web3-Plattform, die auf RioChain aufgebaut ist und mit der Polkadot-Blockchain verbunden ist. Sie bietet dezentrale Dienstleistungen wie Staking und Kreditvergabe an, die es den Benutzern ermöglichen, Renditen zu erzielen. Sein nativer Token, OM, wird unter anderem für die Governance verwendet. Mantra, das ursprünglich als Mantra DAO begann, umfasst das Staking und die Kreditvergabe von verschiedenen Vermögenswerten und integriert verschiedene Web3-Elemente. John Mullin, CEO von Mantra Chain, diskutierte auf dem Podcast „Hashing It Out“ die Zukunft und Herausforderungen der Tokenisierung von realen Vermögenswerten. Er hob das Interesse institutioneller Anleger, regulatorische Herausforderungen und die Integration von Token-Technologie in rechtliche Rahmenbedingungen hervor. Mullin sieht eine breite Tokenisierung von realen Vermögenswerten voraus, prognostiziert eine signifikante institutionelle Adoption und eine Transformation im Asset Management durch Web3-Technologien.

Schauen Sie sich die neuesten Preise, Charts und Daten von OMUSDT Perp!

Talk of the Town:

Hongkong hat Spot-Bitcoin- und Ethereum-ETFs genehmigt, nachdem die USA zuvor Bitcoin-ETFs genehmigt hatten. Diese Entscheidung soll potenziell eine ähnliche Marktrallye wie die in den USA auslösen, wo Bitcoin aufgrund von Zuflüssen in Spot-BTC-ETFs neue Höchststände erreichte. Analysten deuten darauf hin, dass Bitcoin bis Mitte Mai 2024 möglicherweise ein neues Hoch von 85.906 USD erreichen könnte und Ethereum sich um 3.242,95 USD konsolidieren könnte. Diese Bewegungen sollen mit dem bevorstehenden Halving von Bitcoin zusammenfallen und möglicherweise zu weiteren Gewinnen bei beiden Kryptowährungen führen.

Schauen Sie sich die neuesten Preise, Charts und Daten von BTCUSDT und ETHUSDT Perp!

Spot Bitcoin ETF Flows:

ETF-Typ

Fluss (in Millionen)

GBTC

73,4

Non-GBTC

(36,7)

Am Montag fiel Bitcoin (BTC) um 3,88% und schloss bei 63.454 USD, beeinflusst von US-Einzelhandelsumsätzen und geopolitischen Spannungen. Die Umsatzzahlen für März, die die Erwartungen übertrafen, deuteten auf potenzielle Auswirkungen auf den Zinspfad der Fed aufgrund einer erhöhten Inflation hin. Zusätzlich beeinflussten geopolitische Bedenken bezüglich Israel die BTC-Preise. Am selben Tag zeigten die BTC-Spot-ETF-Marktflüsse signifikante Abflüsse, insbesondere beim Grayscale Bitcoin Trust (GBTC), der Nettoabflüsse in Höhe von 110,1 Millionen US-Dollar verzeichnete. Insgesamt verzeichnete der BTC-Spot-ETF-Markt, mit Ausnahme einiger ETFs, keine Nettoflüsse, was auf eine reduzierte Nachfrage der Investoren im Vorfeld des bevorstehenden Bitcoin-Halvings hindeutet.

Airdrop to Watch:

Die Zustimmung Hongkongs zu Bitcoin- und Ethereum-ETFs hebt die Marktstimmung. 1qEZpCGtsiq9th2LEwYjsMCdFyaDPk9hXjh0 87tWB1m06zXTwzSQfVHjuF5B bgI2hUgBm0A80Q9Gn734gN5BE idTAj7YhdJwE twdYADqAqhFPGH3Pq642fXmaSlMRjA5bR4wQNpmKMgfdcZlfKs

Die Soar Chain hat eine Genesis-Airdrop angekündigt und 2,7% der Gesamtversorgung von $SOAR auf Staker verteilt. Der Airdrop erfordert einen Mindesteinsatz von 40 $ATOM für 11% der Zuteilung, 40 $TIA oder 20 $milkTIA für 11,1% und 50 $AKT für 14,6%. Weitere Zuteilungen sind für Testnetzwerkbenutzer und Node-Betreiber vorgesehen. Der Anspruchsprozess hat noch nicht begonnen, und die Teilnehmer werden gebeten, nicht mit inoffiziellen Links zu interagieren. Weitere Details finden Sie im Soar Chain-Blog.



Quelle: Bybit Blog